Adriaan Engels
Konolfingen Im Gottesdienst und anschliessende Matinée Werke von Adriaan Engels, Niels Wilhelm Gade, Francesco Durante und Dietrich Buxtehude. Dora Fankhauser, Dora Bichsel, Violine Christine Schmid http://kammerchor-konolfingen.ch/2006-2/

Ferdinand Thieriot
Franz Schubert (1797 – 1828) Rondo für Violine und Streichorchester A-Dur D 438 Niels Wilhelm Gade (1817 – 1890) Novelettes für Streicher http://www.kammerorchester-elfenau.ch/repertoire-2010/

Niels Wilhelm
Niels Wilhelm Gade Sinfonia Nr.8 Daniel Covini Stella "Lied ohne Worte" Franz Schubert Deutsche Tänze D790 Nr. 1-6, Orchestriert von Anton Webern Felix Mendelssohn Bartholdy Die Hebriden oder Fingal http://www.orchestergesellschaft.ch/index.php/konzerte/archiv

Wilhelm Gade
Wilhelm Gade, dänischer Komponist, war - bis auf sein Violinspiel - musikalischer Autodidakt. 1841 machte er als Komponist auf sich aufmerksam, als seine Ouvertüre Nachtklänge aus Ossian den 1. Preis bei einem http://le-corde-vive.ch/kap1_konzerte/programm_20140629.htm

Wilhelm Gade | Wilhelm Gade | Wilhelm Gade |